Pflegebetten

Wir garantieren höchste Qualität und Sicherheit nach den Normen.
Alle Betten sind serienmäßig auf größtmögliche Sicherheit ausgelegt.

Dazu zählen:

> Gewendeltes EPR-Netzanschlusskabel
> Zugentlastung mit Knickschutz am Bettrahmen und am Motorengehäuse
> Hochwertiger Ringkerntrafo für geringen Ruhestromverbrauch und geringes elektromagnetisches Streufeld
> Primärsicherung, elektronische Überlastabschaltung und Thermosicherung gegen Überhitzung
> 24 Volt Schutzkleinspannung zum Betrieb von Handschalter und Motoren
> Gehäusedichtigkeit mind. IPX 4 (Spritzwasserschutz)
> Langlebige und robustes Qualitätsprodukt


Pflegebett Modell INOVIA


Das Pflegebett mit innovativen Ideen

Formschönes Pflegebett für mehr Wohnlichkeit und Freude am Leben,
ohne dass auf Qualität und Sicherheit verzichtet werden muss!

Ausführung öffnen
  • Liegefläche 90 x 200 cm, viergeteilt, mit leicht zu reinigenden und robusten Stahl-Lamellen.

  • Liegehöhenverstellung von ca. 22 - 77 cm

  • Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe durch Elektromotoren verstellbar.

  • Fußtieflagerung durch Schwenken der Liegefläche einstellbar.

  • Rollen paarweise in jeder Liegeflächenposition feststellbar.

  • Liegefläche mit auswandernder Rückenlehne.

  • Sichere Arbeitslast: 225 kg.

  • Holzumbau in Dekor / Buche massiv.

  • Fußteil mit Griffleiste aus Massivholz

  • Holzumbau mit integrierten Seitengittern, Schutzhöhe ca. 45 cm für Matratzen bis 23 cm Höhe.

  • Holzumbau in innovativer / wohnlicher Optik, trotz 55 cm Höhen-Verstellbereich niedriege Holzhaube im Fußbereich.

  • Linak-Antriebssystem mit 24 Volt-Antriebstechnik, spannungsführende 230 Volt-Antriebstechnik

  • Spannungsführende 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes verlagert

  • Selektiv sperrbarer Handschalter mit Einzelfunktions-Sperrungen.

  • Mit Aufrichter

  • Maße: Länge 222 cm x Breite 104 cm

  • Sondermaße Liegefläche auf Anfrage

Ihre Vorteile:

Liegehöhenverstellung von ca. 22 - 77 cm
Der innovative Verstellbereich von 55 cm ermöglicht die Nutzung des Pflegebettes als ein Niedrig-Einstiegsbett oder als ein Standard-Pflegebett. Eine Unterscheidung nach der Nutzung ist nicht mehr erforderlich. Ein Bett für alle Fälle.

Wirtschaftlichkeit
Das Preis- / Leistungsverhältniss ist ausgesprochen günstig.
INOVIA ist auch eine wirtschaftliche Alternative zu hochpreisigen
Niedrig-Einstiegsbetten im Markt.

24 Volt-Antriebssystem serienmäßig
Die Wartungsintervalle können auf 2 Jahre verlängert werden
(s. Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Pflegebett im Intervall von 10 Jahren. Bedingungen hierfür können bei unserem Hersteller erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungsführenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen.

Sichere Arbeitslast von 225 kg
Auch für schwergewichtige Personen geeignet

Seitengitterschutzhöhe ca. 45 cm
Matratzen und Dekubitussysteme bis 23 cm können auch ohne adaptierbare Seitengittererhöhungen in das Pflegebett eingelegt werden. Kostenaufwendige Erhöhungen entfallen in den meisten Fällen.

Produktdetails

Beinhochlagerung manuell einstellbar
mittels Rastergelenk

Auswandernde Rückenlehne

Ergonomisch geformte Griffleiste aus Massivholz

Liegehöhenverstellung von ca. 22 - 77 cm, Verstellbereich = 55 cm

Seitensicherungsschutzhöhe von ca. 43 cm
für Matratzen bis max. 21 cm

Handschalter mit selektiver Sperrung

Paarweise Rollenfeststellung
in jeder Liegeflächenposition

Fußtieflagerung

Trotz 55 cm Höhenverstellbereich - niedrige Holzhaube im ansprechenden Wohndesign

Optional Aufrichter mit Triangel verstellbar

Optional Schaumlederbezug für Seitensicherung

Optional Schwenkbare Seitensicherung

Optional Leselampe

Zubehör Serviertablett

Otpional Geteilte Seitengitter
Mittelstütze als Mobilisationshilfe nutzbar

Einfach zu reinigende Liegeflächen-Lamellen

Pflegebett Modell Arminia III


Das praktische Pflegebett im wohnlichen Design

Die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllen,
mit dem äußerst stabil konstruierten Pflegebett Arminia.

Ausführung öffnen
  • Liegefläche 90 x 200 cm, viergeteilt.

  • Liegehöhenverstellung von ca. 40 - 80 cm

  • Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe durch Elektromotoren verstellbar.

  • Fußtieflagerung durch Schwenken der Liegefläche einstellbar.

  • Metallteile durch Polyester-Pulverlackbeschichtung versiegelt

  • Kopf- und Fußteilhaubeen in Buche Dekor / Buche massiv.

  • Handschalter mit selektiver Sperrfunktion

  • Sondermaße Liegefläche auf Anfrage

Ihre Vorteile:

Qualität und Langlebigkeit
Das Pflegebett "Arminia III" ist äußerst stabil konstruiert, so dass es die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes Pflegebett, da die Folgekosten entscheidend minimiert. Der Holzumbau vermittelt ein wohnliches Ambiente.
Ein Bett in dem sich der Bewohner sehr wohl fühlt.

Wirtschaftlichkeit
Das Preis- / Leistungsverhältniss ist ausgesprochen günstig. Trotzdem wurde an der Konstruktion und am Material nichtgespart. Insbesondere der Einsatz hochwertiger Materialien sichert die Qualitätsphilosophie unseres Herstellers.

24 Volt-Antriebssystem serienmäßig
Die Wartungsintervalle können auf 2 Jahre verlängert werden (s. Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Pflegebett im Intervall von 10 Jahren. Bedingungen hierfür können bei unserem Hersteller erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungsführenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen.

Seitengitterschutzhöhe ca. 45 cm
Matratzen und Dekubitussysteme von max. 16 - 18 cm Stärke können auch
ohne adaptierbare Seitengittererhöhungen in das Pflegebett eingelegt werden. Kostenaufwendige Erhöhungen entfallen in den meisten Fällen.

Produktdetails

Unterschenkellehne manuell einstellbar mittels Rastergelenk

Hochwertige und robuste TENTE-Qualitätsrolle

Handschalter mit selektiver Sperrfunktion

Fußtieflagerung

Einfache Montage der Seitensicherungsführung

Wartungsarmes und langlebiges
LINAK-Antriebssystem

Äußerst stabile Seitensicherungskonstruktion

Aufnahmebuchse des Steckers zur Anbindung des elektronischen Schalternetzteils (Switch Mode)

Aufnahme mit Zugentlastung für Netzkabel

Unterfahrbarkeit mit allen handelsüblichen Liftern

185 kg sichere Arbeitslast, 4-geteilte Liegefläche, elektrisch verstellbar

Seitensicherungsschutzhöhe von ca. 38 cm

Elektronisches Schalternetzteil (Swicht Mode), direkt hinter Netzstecker integriert

Optional Aufsteckbarer Seitensicherungsholm

Optional Bettverlängerung
inkl. Seitensicherungsholme
(auch nachträglich montierbar)

Betteinsatz Lippe IV


Ihr Bett bleibt, der Einsatz macht es zum Pflegebett

Der höhenverstellbare Betteinsatz zum Einbau
in ein vorhandenes Bett. Mein Bett bleibt bei mir.

Ausführung öffnen
  • Liegefläche viergeteilt

  • Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe elektromotorisch verstellbar.

  • Serienmäßig mit 24 Volt Antriebssystem

  • Unterschenkellehne manuell über Rasterung absenkbar

  • Untergestell und Liegeflächenrahmen durch Polyester-Pulverlackbeschichtung versiegelt

  • Kopfseitig mit zwei im Liegeflächenrahmen intgerierten Hülsen zur Aufnahme eines Aufrichters

  • Untergestell mit Standfüßen, inkl. Bodenausgleichsschrauben

  • Vier Befestigungslaschen zur Fixierung innerhalb eines vorhandenen Bettes

  • Untergestell individuell auf Lattenrostbreiten von 100 und 90 cm einstellbar

  • Liegehöhenverstellung von ca. 29 bis 74 cm

  • Niedriegste Liegeflächenhöhe 29 cm

  • Sichere Arbeitslast 200 kg

Ihre Vorteile:

Qualität und Langlebigkeit
Der Betteinsatz "Lippe IV" ist äußerst stabil konstruiert, so dass es die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes System, da die Folgekosten entscheidend minimiert.

Wirtschaftlichkeit
Einfache Montage durch eine Person. Das Preis- / Leistungsverhältniss ist ausgesprochen günstig. Trotzdem wurde an der Konstruktion und am Material nicht gespart. Insbesondere der Einsatz hochwertiger Materialien sichert die Qualitätsphilosophie unseres Herstellers. Der Betteinsatz ist durch eine Person, ohne Werkzeug, montierbar und demontierbar - und dies innerhalb weniger Minuten!

24 Volt-Antriebssystem serienmäßig
Die Wartungsintervalle können auf 2 Jahre verlängert werden (s. Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Pflegebett im Intervall von 10 Jahren. Bedingungen hierfür können bei unserem Hersteller erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungsführenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen.

Sichere Arbeitslast von 200 kg
Auch für schwergewichtigere Personen geeignet.

Stromersparnis
Durch die serienmäßige Verwendung der 24 Volt-Antriebstechnik in Verbindung mit einem elektronischen Schaltnetzteil (Switch Mode) können bis zu je 15 Euro je Bett / Jahr Stromkosten gespart werden (im Vergleich zu herkömmlichen Antriebssystemen). Gleichzeitig wird die Umwelt geschont.

Produktdetails

Handschalter mit selektiver Sperrfunktion

200 kg sichere Arbeitslast, 4-geteilte Liegefläche, elektrisch verstellbar

Matratzenbügelgriff auf 100 cm verbreiterbar, demontierbar

Hülse zur Aufnahme des Aufrichters

Serienmäßig mit einem Matratzenbügelgriff
im Fußbereich

Wartungsarmes und langlebiges
LINAK-Antriebssystem

Aufnahmebuchse des Steckers zur Anbindung des elektronischen Schalternetzteils (Switch Mode)

Zubehör Aufstehhilfe

Maße Rahmen-Untergestell L x B (113 x 69 cm)

Standfuß mit Bodenausgleichsschraube, Befestigungslasche

a

Zubehör zu Pflegebetten

Schaumlederbezug, erhältlich für Modelle mit durchgehenden Seitensicherungen

Aufsteckbarer Seitensicherungsholm

Leselampe in bestehende Aufrichterhülse integriert
Ebenfalls möglich - Leselampe, mit einer Klaue am Aufrichter befestigt

Serviertablett zum Auflegen auf
die angestellten Seitensicherungen

Wandabweisrolle inkl. Halterung

Wandabweisrolle inkl. Halterung

Bettverlängerung mit Metallstreben
für fußseitige Montage

Aufstehhilfe

Komfortliegefläche

a


Bett- und Beistelltisch

mit höhenverstellbarer und schrägstellbarer Bett-Tischplatte
sowie fester Ablageplatte, 4 Stk. Rollen 2 davon feststellbar.


Nachttisch

mit ausklappbarer Bett-Tischplatte, Schublade
und Ablagefach beidseitig zugänglich.